Prosas Adventskalender: jeden Tag ein Buchgeschenk – noch acht Tage

Diese sind schon vergeben – aber acht Päckchen aus Prosas Adventskalender sind noch da, die bis Weihnachten verschenkt werden. Jeden Tag schreiben wir eine Zahl auf unseren Zettel – die 4., 6., 9., xte Kundin/Kunde bekommt dann das Buchgeschenk des Tages ausgehändigt. Versucht Euer/Versuchen Sie Ihr Glück. Am besten natürlich an den Tagen, an denen …

Weiter lesen …

Buchvorstellungsnachmittag in der Hanse-Residenz am 24. November, im Dezember kein Abendbrot

Am 24. November 2023 veranstaltet Prosa gemeinsam mit der Hanse-Residenz einen Buchvorstellungnachmittag. Katrin Bietz wird viele belletristische Neuerscheinungen des Jahres vorstellen, begleitet von einigen literarischen Besonderheiten, die Birgit Kubasch und Volker Fleige vorstellen werden. Freitag 24. November, 17.00 Uhr, Hanse- Residenz, Eschenburgstraße, Lübeck Eintrittskarten bei uns für 10.00 Euro Im Dezember findet kein „Abendbrot“ statt …

Weiter lesen …

Abendbrote im November 2023

Im November gibt es diesjährig zwei Abendbrot-Termine, da wir im Dezember traditionell ja keinen Abend anbieten. Mittwoch, 1. November Mittwoch, 22. November jeweils 19:00 Eintrittskarten ab sofort und nur bei uns für 14 Euro Prosas Abendbrot beinhaltet eine leckere hausgemachte Stulle, vegetarisch/vegan, Weißwein und Wasser und vor allem die Vorstellung von vier Neuerscheinungen, aus denen …

Weiter lesen …

Lesung Florian Knöppler und Prosas Abendbrot im Oktober

Zwei ganz sicher schöne Abende haben wir vor uns: Am Montag, dem 25. September 2023 um 19:00 liest Florian Knöppler aus seinem neuen Roman „Südfall“ (Besprechung hier: https://prosa-buchladen.de/das-neue-buch-von-florian-knoeppler-ist-da-suedfall/) Nach der tollen Lesung mit ihm im letzten Jahr freuen wir uns ganz besonders auf diesen Abend. Karten für 12 Euro inkl. Wein/ Wasser direkt bei uns, …

Weiter lesen …

Lesung Holger Haase am 24. April 2023: „Aufstieg in den Abgrund“- über Brechts Muse Carola Neher

Sie galt als die schönste Frau Deutschlands: die Schauspielerin Carola Neher. Die Zeitungen der Weimarer Republik waren voller Fotos von ihr: mit ihrem Mann Klabund, beim Klettern auf dem Stahlgerüst des Berliner Funkturms, als glamouröse Begleiterin des Ex-Kronprinzen Wilhelm von Preußen. Das Theaterpublikum liebte sie, die Kritikerpäpste des Feuilletons lagen ihr zu Füßen, Brecht wollte …

Weiter lesen …

Unsere Veranstaltungen im März 2023

Dieser Monat hat es in sich – gleich vier verschiedene Aktivitäten bieten wir an oder sind an Ihnen beteiligt. Los geht es am 3. März mit unserem Büchertisch in der Comödie als Begleitung zur Konzert- Lesung von Sarah Straub, die dort ihr Buch „Wie meine Großmutter ihr Ich verlor“ vorstellt. Veranstalterinnen sind unter anderem die …

Weiter lesen …

Lesung und Gespräch mit Lisa Quentin zu „Ein ganz anderes Leben“

Lisa Quentin las und erzählte ganz viel Interessantes und „Noch-Nicht-Gewusstes“  zum Thema Zwangsadoptionen in der damaligen DDR – ihr Roman um die Hauptfigur Jule Hoff handelt davon, dass Jule ein zwangsadoptiertes Kind war und dies erst nach dem Tod ihrer Adoptivmutter herauskommt. Der Abend war, wie der mit Florian Knöppler auch, geprägt von intensivem Austausch …

Weiter lesen …