Matthias Brandt, Blackbird – Lachen und weinen mit Motte

„Raumpatrouille“, den Erstling und Riesenerfolg von Matthias Brandt habe ich versäumt, dafür habe ich dann gleich nach Erscheinen „Blackbird“ gelesen. Das Buch hat mich mitgenommen. Auf verschiedenen Ebenen. Erstens ist es spannend und witzig und die Figur des Morten, genannt Motte, hätte so existieren können in den Siebzigern. Vielleicht auch in den davor oder danach …

Weiter lesen …

Longlist Deutscher Buchpreis 2019

Sie ist da: die Longlist der ausgewählten Romane für den Deutschen Buchpreis. Einige finden Sie bei uns, manche sind auch schon gelesen…. lassen Sie sich überraschen!https://www.deutscher-buchpreis.de/nominiert/ Spannend wird es, wenn aus dieser, wie ich finde, guten Auswahl die Shortlist erstellt wird. Mein Tipp dafür bisher: Jackie Thomae, Brüder Alexander Osang, Das Leben der Elena Silber …

Weiter lesen …

Prosa wurde entdeckt und bewertet :-)

Überraschung: beim harmlosen Scrollen entdeckte ich gestern die Seite der Literaturbloggerin Katharina Severa, die als „Die Lesende Käthe“ einen sehr feinen Blog unterhält. Die Titel, die sie bespricht, sind sorgsam ausgewählt und sprachlich sehr kundig besprochen UND sie unternahm in diesem Jahr eine Tour durch die Lübecker Innenstadtbuchhandlungen. Dabei besuchte sie offenkundig auch Prosa und …

Weiter lesen …

Annie Ernaux, Die Jahre

Annie Ernauxs „Die Jahre“, übersetzt von Sonja Finck, fing mich ein durch eine Kleinigkeit mit großer Wirkung: die durchgehende Verwendung des Wörtchens „man“. Ernaux widmet sich der Zeit zwischen ihrem Geburtsjahr 1940 und dem Jahr 2007. Sie beschreibt diese Jahre nicht in der ersten Person, sondern benutzt das neutrale „man“. Die Distanz, die sie dadurch …

Weiter lesen …

Kurt

Kurt und Kurt, der kleine Kurt und der große Kurt – die Protagonistin des neuen Romans von Sarah Kuttner liebt den großen und nimmt den kleinen mit dazu. Liebevoll und zugewandt bemüht sie sich um die angemessene Haltung und das richtige Handeln in dieser Patchworksituation. Dann stirbt der kleine Kurt und wie geht man mit …

Weiter lesen …

Don´t miss – Mona Høvring kommt am 5. September 2019 zu Prosa

Wir freuen uns auf den Besuch der norwegischen Autorin Mona Høvring, deren Buch „Was helfen könnte“ ich hier unter Entdeckungen bereits besprochen habe. Mona Høvring wird aus diesem Buch lesen, die Literaturübersetzerin Karen Nölle wird die deutsche Fassung lesen und danach laden wir zu einem Gespräch, das von der Übersetzerin Ebba D. Drolshagen geführt und …

Weiter lesen …

Jan Brandt, Ein Haus auf dem Land/ Eine Wohnung in der Stadt

Jan Brandts Buch „Ein Haus auf dem Land/Eine Wohnung in der Stadt“ beschäftigt sich mit den scheinbaren Gegensätzen Stadt-Land, Leben in der Stadt, Wohnen auf dem Land. Das „Wendebuch“ Brandts dreht sich einerseits um die Rettung des Familienanwesens der Brandts in Ostfriesland, zum anderen um die Wohnungsnot in Berlin. Dort lebt der Autor seit den …

Weiter lesen …

Ketil Bjørnstad, Mein Weg zu Mozart

Der Norweger Ketil Bjørnstad ist bekannt als Jazzpianist- und komponist. Neben der Musik hat er aber auch viele, wie ich finde, herrliche Bücher geschrieben. Neben Werken zu Edvard Munch oder über „Oda“, die Frau eines norwegischen Malers, die sich im 19. Jahrhundert aus der ihr zugedachten Rolle befreit, hat Bjørnstad auch viele Romane geschrieben, die …

Weiter lesen …

Urlaubsbücher

Noch wenige Wochen und die großen Ferien beginnen! Für alle, die frei haben, ob sie nun wegfahren oder hierbleiben, hat Prosa Urlaubslektüre eingekauft – schließlich ist jetzt Zeit, endlich mal wieder in ein Buch einzutauchen und am Abend gar nicht mehr in die Wirklichkeit zurückzufinden. Afrika: John Osborne „Denen man vergibt“ Berlin, Dreißiger Jahre: Harold …

Weiter lesen …

Johannes Böhme hat gelesen und erzählt

Gestern war Johannes Böhme mit seinem Debütroman „Das Unglück schreitet schnell“ bei Prosa zu Gast. Der Autor hat erzählt, wie es zu diesem Roman über seine Großmutter Anny kam, wer Hermann, der erste Mann Annys war, was in der Familie über Hermann erzählt wurde und wie die recherchierten Fakten von diesen Familienlegenden abwichen. Die genaue …

Weiter lesen …