Gestern im Rathaussaal in Stockelsdorf

Eine tolle Veranstaltung und vielleicht ein Auftakt zu endlich wieder mehr Kultur?

Britta Jürgs, Verlegerin ihres eigenen AvivA-Verlages,  las hinreißend aus den Texten der drei Autorinnen und das Streichquartett, bestehend aus Musikerinnen der Lübecker Philharmonie, spielte beseelt Songs aus den Zwanziger Jahren. Das Publikum im ausverkauften Saal war begeistert.

 

 

Lesen Sie mehr hier: Cannot get other user media. API shut down by Instagram. Sorry. Display only your media.